DER MBA CLUB LINZ

Die Mitglieder des MBA Club Linz verbindet seit 1976 die Interkulturelle Erfahrung aus einem einjährigen englischsprachigen post-graduate Programm in England, den USA oder Kanada.

Durch unseren heutigen Ehrenpräsidenten wurden seither Partnerschaften mit fünfzehn ausländischen Universitäten und Business Schools geschlossen. Zuerst mündlich und erstmals 2006 schriftlich wurde mit der Emory Business University ein Vertrag unterzeichnet. Seit 1976 absolvierten mehr als 500 Studentinnen und Studenten der JKU Programme an den Partneruniversitäten. Die Erfahrungen durch die interkulturelle Transformation bilden eine wesentliche Grundlage für die weitere beruflichen Karriere unserer Mitglieder.

Seit 2014 haben AbsolventInnen der MGB Programme die Möglichkeit Mitglieder im MBA Club Linz zu werden. AbsolventInnen der Global Business Masterprogramme der JKU haben eine einjährige Auslandserfahrung und haben u.a in Taiwan, Canada, Russland und Italien studiert.

Ihre internationalen Erfahrungen geben unsere Mitglieder weiter und engagieren sich für die Internationalität und Interkulturelle Ausbildung, ausgehend von Oberösterreich in enger Abstimmung mit dem Rektorat der JKU und der Industriellenvereinigung, sowie international tätigen Unternehmen in OÖ.

Der Austausch mit AbsolventInnen der LIMAK – Austrian Business School ist uns wichtig und wird im Rahmen persönlicher Kontakte sowie unserem Jahresauftakt gemeinsam mit dem Marketing Club Linz gepflegt.


DER VORSTAND

Präsident: Mag. Andreas Treuer MBA
Vizepräsident/Schriftführer: Mag. Lorenz Wied-Baumgartner MBA
Vizepräsident/Kassier: Dr. Franz Reitbauer MBA
Vizepräsidentin Science: Dipl. Kult. Mag.a Julia Semper
weitere Vorstandsmitglieder: Dr. Georg Emprechtinger, MBA, Mag.a Theresa Wimberger (ACT) und Hannes Frauenschuh, MSc Global Business (Troika)
Ehrenpräsident seit 2007: o.Univ.Prof. em. DDr. Gerhard Reber

 

Bisherige Präsidenten:
Dr. Wolfgang Schwaiger MBA | Dr. Konrad Breit MBA | Mag. Christian Freilinger MBA | Mag. Lorenz Wied-Baumgartner MBA | Dr. Franz Reitbauer MBA | Ing. Mag. Andreas Treuer MBA

 

Die Mitglieder

Mitglieder werden ausschließlich AbsolventInnen von Programmen, die mindestens ein Jahr englischsprachig im Ausland absolviert werden.


Industria Award

Die erste Verleihung des INDUSTRIA Awards findet im Oktober 2016 im Teichwerk statt.

Die Auszeichnung ist ein Wanderpreis, welcher alle 2 Jahre vergeben wird und steht für:

  • Internationalität
  • Interkulturalität, Diversität und Toleranz
  • Bedeutung von Bildung und Wissen
  • Verbindung von Bildung und Wirtschaft
  • Innovations- und Zukunftsgeist
  • Inspiration und Kreativität
  • Fleiß (lat. industria) und Engagement
Hier finden Sie mehr zum Industria Award

PARTNER

 
  •  

    IV-Logo_OOE_4c_2016

  • logo JKU
  •  

    Logo Limak

  • Logo Marketing Club